Wie man eine “Purple Cow” auf dem Markt wird

  • Home
  • Blog
  • Blog
  • Wie man eine “Purple Cow” auf dem Markt wird

Die Globalisierung hat in der Geschäftswelt neue Spielregeln eingeführt, um Märkte zu betreten, aber vor allem, um auf denselben Märkten zu zirkulieren. Daher ist der Schlüssel, der erfüllt werden muss, um sich vom Markt abzuheben und darin zu dominieren, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Wir müssen dem Markt eine einzigartige Lösung anbieten, eine Lösung, die sich von allem unterscheidet, was bereits auf dem Markt angeboten wird

Wenn Sie dem Markt nicht mehr und nichts anderes als Ihre Konkurrenz anbieten können, die dasselbe Geschäft betreibt, sind Sie dazu gezwungen, auf Preise zu bieten. Deshalb ist Anderssein der erste Schritt zur Schaffung eines Unternehmens, das in den Augen der Kunden mehr wert ist und dem sie bereit sind, Vertrauen, Zeit und Geld zu bieten.

Differenzierung allein reicht jedoch nicht aus, um Erfolg zu haben. Wenn Sie ein Problem erkennen, das potenzielle Kunden haben, und Sie und Ihre Konkurrenz eine Lösung dafür entwickeln, stellen Sie sicher, dass Ihre Lösung mutig und kreativ ist und die unerfüllten Bedürfnisse der Kunden und damit des Marktes am besten erfüllt. Sie müssen also eine Lösung finden, an die sonst niemand gedacht hat und über die sonst niemand spricht.

Bevor Sie jedoch eine Lösung definieren, müssen Sie das Problem erkennen. Fragen Sie sich, ob das Problem, nach dessen Lösungen Ihre Branche wirklich sucht, im Moment richtig, aktuell und am dringendsten ist. Wenn nicht, seien Sie mutig und finden Sie eine Lösung, deren Probleme bis dahin nicht im Fokus standen. Weil beispielsweise neue, innovative Verpackungs-, Preis-, Liefer-, Produkt- oder Servicedifferenzierung kein Problem ist, auf das sich alle in Ihrer Branche konzentrieren? Und deshalb -> Erstellen Sie ein Trend. Beginne Sie eine Geschichte. Haben Sie eine Vision. Lassen Sie andere weitermachen. Legen Sie Ihre eigenen Regeln für den Markt, aber auch für den Wettbewerb fest.

Die Frage hinter der Philosophie eines erfolgreichen Marketings lautet: Haben Sie eine Lösung, in die potenzielle Kunden bereit sind, ihre Mittel zu investieren? Die Lösung, für die sie bezahlen wollen?

Denken Sie daran, anders zu sein ist nicht genug. Das Wort “anders” muss einen besonderen, höheren, “extremen” Wert haben, für den es sich zu bezahlen lohnt.

Setzen Sie sich bei der Marktforschung zunächst mit Ihren Kunden (sofern vorhanden) oder einem bestimmten Marktsegment zusammen und stellen Sie ihnen einige direkte Fragen. Grund? Oft sind es Ihre Kunden, die wissen, was Sie von der Konkurrenz unterscheidet, sogar besser als Sie.

Sobald Sie die Antworten auf die Frage erhalten haben, was Sie in den Augen der Kunden von der Konkurrenz abhebt, gehen Sie mit dem nächsten Schritt weiter. Es ist Zeit zu untersuchen, zu graben und nach den unerfüllten Bedürfnissen zu suchen, nach denen Ihre bestehenden und potenziellen Kunden verlangen. Sie müssen versuchen zu verstehen, warum eine bestimmte Lösung erforderlich ist und ob dies unbedingt erforderlich ist, da das Erfolgsgeheimnis darin besteht, eine Lösung für ein Problem anzubieten, das sonst niemand löst. Zumindest nicht, bis Sie es lösen.

Abgesehen von den Fragen, die Sie Ihren Kunden stellen müssen, ist es möglicherweise noch wichtiger, dass Sie sich selbst Fragen stellen.

Es ist wichtig zu definieren:
  1. Was ist die größte Herausforderung in Ihrer Branche?
  2. Warum ist es gerade jetzt wichtig, eine Lösung für diese Herausforderung zu finden?
  3. Wie viel Aufwand haben Sie betrieben, um diese Lösung zu finden?
  4. Was schafft für Sie ein Problem bei der Definition einer Lösung für das Problem?
  5. Wie schwierig war es, eine Lösung zu finden?
  6. Können Sie es überhaupt realisieren?

Apple und Google sind vielleicht die besten Beispiele dafür, wie Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung in einem Meer von Wettbewerb hervorheben können. Trotz der Tatsache, dass es 1984 viele Computerhersteller gab, brachte Apple seinen Macintosh auf den Markt und stach im Meer der Konkurrenz hervor. Sie lieferten eine Lösung für ein Problem, das nicht einmal gestellt wurde. Zumindest bis dahin. Design und Benutzererfahrung wurden als grundlegendes Kundenbedürfnis auferlegt. Auf der anderen Seite übertraf Google 1998 mit dem Start seiner Google Suche bald alle andere Suchseiten, die es vor Jahren gab, dank ihres Denkens “out oft he box”. Ein neuer Ansatz zur Rangfolge der Suchergebnisse und ein klares Design reichten aus, um neue Regeln für den Markt festzulegen.

Was Apple, Google, Snapchat, Coca-Cola und Amazon zu Branchenführern macht, ist neben der Differenzierung von der Konkurrenz die optimale Kombination von Menschen, Strategie, Ausführung und Zweck. Bei all diesen Fragen steht Ihnen Operando zur Verfügung! 🙂

Und schließlich, wie Seth Godin in seinem Buch „The Purple Cow“ sagen würde: „Verwandeln Sie Ihr Geschäft, indem Sie außergewöhnlich sind! Ein herausragendes Produkt ist der Schlüssel zum Erfolg.

Es ist vielleicht nicht der sicherste oder einfachste Weg, um erfolgreich zu sein, aber wenn Sie dieses Geschäftsmodell ernst nehmen, werden die Ergebnisse der Marktpositionierung sicherlich nicht übersehen.

Deswegen- seien Sie eine „Purple Cow“ im Meer der Braunen.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website oder durch Klicken auf den Button "Ich akzeptiere" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.